dialog mit ton

agenda

Dialog mit Ton


Liebe Keramikinteressierte und Freunde,


Viele haben Ihre Ferien annullieren oder verschieben müssen. Es gibt nun viel Zeit für sich selbst, man sitzt zu Hause, putzt, baut seine Pendenzen ab, macht kleine Spaziergänge… Man befolgt die Anweisungen und Empfehlungen des Bundesrats und bleibt zu Hause. Aber keiner verbietet uns in Berührung mit Ton zu kommen. Im Gegenteil das tötet vielleicht sogar alle Viren ab.


Ich selber habe ja auch meine Atelierausstellung Feuerspuren auf den Herbst verschoben. Das gibt mir Zeit, um neue Ideen zu schmieden.


Dialog mit Ton ist das Thema.

Während den Osterferien bis Ende April stelle ich einen Tisch mit Ton-säcke vor die Töpferei auf. Ihr dürft Euch gerne bedienen. Das Abholen könnt Ihr gut mit einem Spaziergang entlang der Kl. Emmen verbinden. Wer nicht gut zu Fuss ist, kann sich bei mir melden info@poterie-art.ch oder 078 894 31 32


Was ist zu tun?


10. – 30. April 2020 vor der Töpferei Ton holen

poterie d’art, Bleimatt, Malters

Fr. 20.– pro Stück Ton inkl. Brand im neuen Holzofen

zu Hause Eure eigene Schale modellieren und zurückbringen

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich


Dazu bekommt Ihr eine Erklärung, wie man seinen Weg zum Gespräch mit Ton und zu seinem eigenen Stil findet. Jede Schale spricht für sich selbst.


Lasst Euch auf einen Dialog ein, modelliert Eure eigene Schale. Dann brenne ich eure persönliche Schale gerne in meinem neuen Ofen.


Die fertiggebrannte Schale dürft Ihr im Herbst während meiner Atelierausstellung Feuerspuren, 14. – 18. Oktober 2020 oder nach Vereinbarung abholen.


Ich freue mich auf motivierte, gesprächige, kreative Leute.


Bis bald

Catherine